Google My Business-Einträge aktualisieren

Google My Business-Einträge sind im Suchmaschinen-Umfeld zentral, da sie für User schnell und einfach gefunden werden.

Mit der Lockerung vom Montag und damit der Öffnung zahlreicher bisher bei Google als «vorübergehend geschlossen» gekennzeichneter Unternehmen, sind auch die Google My Business-Einträge wieder als «offen» zu kennzeichnen.

Da Google in den vergangenen Wochen den Status vollautomatisch bei einer Vielzahl von Standorten mutierte, treten nun gelegentlich falsche Status auf. Eine Kontrolle und allfällige Anpassungen sollten jetzt durchgeführt werden.

Aktueller Beispiel-Eintrag

Was ist zu tun?

Einträge kontrollieren und Informationen anpassen. Wenn sich Öffnungszeiten verändert haben, können diese aktualisiert werden. In der Rubrik Info ist der Eintrag zu aktualisieren. Unternehmen können Ihren Status selbst in Google My Business anpassen. Zu beachten gilt es, dass Google den Support während der COVID-19-Krise stark heruntergefahren hat und Änderungsfreigaben nun viel länger dauern.

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an unseren Spezialisten für Google My Business-Einträge und SEO: Beat Sutter, beat.sutter@werbungonline.ch, 031 313 17 13

Share

Leave a comment